Respect 2013

 




 

Preisträger RESPECT 2012

 

 

„Schluss mit Mobbing!“
Imer (11), David (12) (Come In)

Kurzbeschreibung der Aktionsidee:
Es sollen zwei Videos gedreht werden. Im ersten Film werden Menschen auf der Straße befragt, wie sie zu Mobbing stehen, was sie selbst erlebt haben und wie dieses Problem gelöst werden kann. Im zweiten Video soll eine typische Mobbingsituation nachgestellt und über die Gefühle, die die Opfer dabei empfinden, gesprochen und nach einer Lösung solcher Situationen gesucht werden. Wenn möglich, sollen die Filme in verschiedenen Schulen gezeigt werden.


 

 

„Come In Newcomer“
Max Schütt (20), Andreas Lukic (20) (Come In)

Kurzbeschreibung der Aktionsidee:
In einem selbst gedrehten Film soll dargestellt werden, wie ein begabter Tänzer als „Neuer“ in ein Jugendzentrum kommt. Eine schon lange bestehende Tanzcrew, „The X“, beäugt den Neuen kritisch, und als dieser von den Jugendlichen bald mehr bewundert wird als die Crew fängt diese an, ihn auszugrenzen und zu mobben. Eines der Crewmitglieder beendet jedoch das Mobbing, woraufhin seine Freunde ebenfalls realisieren, dass sie falsch handeln, und der Neue wird Mitglied der Tanzgruppe „The X“.

 

 

Fotoausstellung „Diskriminierung in Ramersdorf, Perlach & Neuperlach“
Jesco Christ (12), Andreas Albrecht (51) (Südpolstation)

Kurzbeschreibung der Aktionsidee:
2013 soll ein Fotowettbewerb zum Thema „Diskriminierung in Ramersdorf, Perlach & Neuperlach“ ausgerufen werden, wobei die Menschen, egal ob groß oder klein, jung oder alt, Bilder zu Diskriminierungen aller Art im Stadtteil einschicken sollen. Alle hierzu eingegangenen Fotos werden dann in einer Ausstellung präsentiert. Die drei besten Bilder werden von einer Jury bei der Ausstellungseröffnung mit Preisen prämiert.


 

 
 

Tanz- und Gymnastiktag für ALLE
Zeig Dein Gesicht für Respekt!
Kunst von ALLEN für ALLE

mehr... (PDF-Dokument, 436 KB)
 

Kunst von ALLEN für ALLE

Freitag, 13. Juli 2012
von 17:00 bis 20:00 Uhr
Kinder- und Jugendtreff Come In, Rudolf-Vogel-Bogen 4

mehr... (PDF-Dokument, 278 KB)
 

Tanz- und Gymnastiktag für ALLE
und gegen Diskriminierung

Samstag, 23. Juni 2012
von 10:00 bis 15:00 Uhr
Jugendtreff RamPe, Kurt Eisner-Straße 28

mehr... (PDF-Dokument, 289 KB)

 


 

RESPECT 2012- Respectaktivsten/Innen gesucht!

Als ein Zeichen für Gemeinschaft und gegen Diskriminierung in den Stadteilen Ramersdorf/Perlach ruft die Kooperationsgemeinschaft Colors of Respect auch in diesem Jahr wieder zu einem Ideenwettbewerb auf, an dem sich alle Bürger/innen, Kinder und Jugendliche, Schulen, Gruppen, Initiativen, soziale Einrichtungen und Firmen des Stadtteiles beteiligen können. Gesucht werden Ideen die unterschiedliche Menschen und Altersgruppen zusammenbringen und gegenseitige Anerkennung und Verständnis fördern. Die ersten drei von einer Jury prämierten Ideen sollen im folgenden Jahr mit Unterstützung der Kooperationsgemeinschaft umgesetzt werden.

Drei Ideen- drei Preise- drei Aktionen

Doch bevor im November im Kulturhaus die Preisverleihung für den neuen Wettbewerb statt findet, gilt es die prämierten Ideen von 2011 umzusetzen. Dabei kann man ein Vorgeschmack bekommen, wie weitere Aktionsideen aussehen könnten. Alle Aktionen laden ein zum Mitmachen.

Bereits in der Woche vom 02.-04.05.startet hierzu das Kirchliche Jugendzentrum Neuperlach mit der Preisträgerin Arzu Folladori mit der Photoaktion "Zeig Dein Gesicht für Respekt!". Die Idee: Von jedem der mitmachen will, wird von einem professionellen Photographen ein Photoporträt angefertigt. Wenn sich mehrere hundert Kinder, Jugendliche und Erwachsene fotografieren lassen, kann aus den Porträts , wie bei einem Mosaik, der Schriftzug RESPEKT zusammengesetzt werden, aus dem ein Poster entsteht, das dann an vielen Orten im Stadtteil aufgehängt werden soll. Um zu möglichst vielen Bildern zu kommen, wird das Photographenteam am 02.05 im Wohnring unterwegs sein. Am 03.05. werden verschiedene Jugendtreffs und Schulen? aufgesucht, die sich an der Aktion beteiligen wollen und am Freitag, 04.05. kann man sich noch im Kirchlichen Jugendzentrum ablichten lassen. "Wir hoffen dabei auf zahlreiche Unterstützung aller Bewohner und Bewohnerinnen des Stadtteiles, damit diese Aktion ein Erfolg wird", meint Ideengeberin Folladori. Infos zum Foto-Tourplan gibt es Kirchlichen Jugendzentrum unter der Telefonnummer 089/6708006 oder unter www.jugendzentrum-neuperlach.de.

Am Samstag, 23.06. findet zwischen 10.00 und 15.00 Uhr im Jugendtreff RamPe, Kurt-Eisner-Stra?e 28, ein Tanz- und Gymnastiktag für Alle statt. Die Idee wurde von den Fun, Kids & Family des Sv Neuperlach unter der Leitung von Sheila Celik eingebracht und erreichte im Wettbewerb 2011 den 3.Platz. Nach dem Motto, "Musik und Bewegung bringt viele Menschen zusammen", sind alle Interessierten eingeladen an einem der Gymnastik und Tanzworkshops unter professioneller Leitung teilzunehmen. Alle Workshops sind kostenlos und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Lediglich bequeme Kleidung und saubere Turnschuhe müssen mitgebracht werden.

Die Preisträgeridee "Kunst von Allen für Alle" von Mona und Alex aus dem Kinder- und Jugendtreff Come bildet den Abschluss der Aktions-Triologie des RESPECT 2011. Am Freitag, 13.07. sind alle Ramersdorf-Perlacher ab 17.00 Uhr in das Come In in der Strasse eingeladen, um sich dort gemeinsam künstlerisch zu betätigen. Als Signal gegen Ausgrenzung sollen dabei in Gemeinschaft vielfältige und kreative Kunstwerke entstehen, die dann später ausgestellt werden . Das Material wird bereit gestellt. Künstler und Jugendliche aus dem Come In unterstützen bei der Arbeit an den Kunstwerken.

Weitere Infos hierzu gibt es im Come In unter der Telefonnummer 089/6137280 oder im Internet unter www.freizeitforum-come-in.de

RESPECT 2012

Mit der Neukonzeption des RESPECT-Preises als Ideenwettbewerb hat die Kooperationsgemeinschaft einen neuen Weg eingeschlagen. Durch die Umsetzung der Preisträgerideen bleibt das Motto "Setze ein Zeichen für Gemeinschaft und gegen Diskriminierung" im Stadtteil lebendig und greifbar und kann nachhaltige Impulse setzen. Für den RESPECT 2012 kann man ab sofort sich wieder mit Ideen bewerben. Bewerbungsunterlagen können im Kirchlichen Jugendzentrum Neuperlach angefordert werden. Einsendeschluss ist der 19.10.2012. Schon einmal vormerken sollte man sich den Termin für die Preisverleihung am 16.11.2012 um 18.00 Uhr im Kulturhaus. Weitere Informationen sind auf www.colorsofrespect.de verfügbar.

 

Hinweise und Anregungen für Respektaktivisten/-innen

mehr... (PDF-Dokument, 1,9 MB)

 

 

Respect 2012
Respect 2011
Respect 2007
Respect 2006
Projektbeschreibung
Über uns
informationen
Impressum