Freie Meinungs Aeußerung

zurück

F.M.A (Freie Meinungs Aeußerung) gibt es jetzt seit Anfang 2004.

Unter anderem haben wir den Respect 2004 und den Respect 2005 in der Kategorie "Musik gegen Gewalt" gewonnen und sind auch schon einmal im Theatron im Olympiapark mit dem Song "Es passiert" aufgetreten.

Seit 2004 hatten wir ein paar Neuzugänge bei F.M.A, was
uns aber nicht daran hindert uns weiterhin gegen Gewalt
einzusetzen und unsere Meinung in Texten frei zu äußern.

Wir treten beim Respect nicht auf um zu gewinnen, sondern
um den Leuten etwas mitzuteilen. Da es in Neuperlach aber
immer noch genug Gewalt gibt und unsere Message scheinbar
nicht alle Leute erreicht hat versuchen wir es dieses Jahr noch
einmal. Mit dem Titel "Reflections" versuchen wir dieses Jahr
noch einmal unsere Message an den Mann und an die Frau
zu bringen und hoffen dabei, dass die Preisverleihung dieses Mal
etwas friedlicher verläuft.

MP3 Download

 

 

Hot:
gewalt ist keine lösung lasst statt taten worte sprechen
befolgt die regeln im leben und versuch sie nicht zu brechen

denn der respect voreinander beruht auf gegenseitigkeit
egal welche rasse ob schwarz oder weiss

vertrete deinen standpunkt respektier auch andere meinungen
löse konflikte und triff eigene entscheidungen

wenn jemand am boden liegt dann hilf ihm auf
geh auf ihn zu auch wenn andere wegschauen

es ist nie zu spät sich zu vertragen
es ist nie zu spät entschuldigung zu sagen

wir versuchen euch den richtigen weg zu weisen
lasst euch nicht von der masse mitreißen

beweg was riskier was trau dich was zu sagen
sowohl in guten als auch in schlechten tagen

also macht was aus euch denkt mit klarem verstand
denn nur ihr selbst habt euer leben in der hand

TOmmi:
standing here on the stage in my eyes reflections of my own base
give your friend your hand see reflections in his eyes
respect is own base

Joker:
zur heutigen zeit dreht sich alles um streit
um hass ausbeutung und um fiese schlägereien

jeder will den anderen irgendwas beweisen
doch es gibt mehr im leben versucht das zu begreifen

vergesst mal den hass und vergesst die rassisten
begrabt euren zorn und seid keine faschisten

macht mal euren mund auf und sagt doch was euch stört
anstatt zu sagen es is alles wie es sich gehört

ich sag ganz ehrlich beweg mal deinen arsch
und mach gegen den scheiss doch endlich mal was

denn so mies wie es heut zu tage aussieht
is das misst und brauner austritt einfach shit

jeder hasst den anderen weil er woanders herkommt
und verachtung ist das einzige davon was man bekommt

werdet aktiv und hörtz auf mit dem stress
bevor ihr euch einander lieben vergesst

MiRoZ:
die zeit zieht vorbei ich hoffe ihr könnt mich verstehen
dass wir bei gewalt nicht wegschauen sondern hinsehen

es liegt allein bei der gemeinschaft ob wir so weiter leben
ob sich kinderschänder weiterhin an kindern vergehen

doch ich bin dafür dass wir schleunigst die notbremse ziehen
dass wir uns respektieren und nicht vor der wahrheit fliehen

so ist meine einstellung gegenüber gewalt und dem rassismus
in der presse schreiben sie darüber im überfluss

und trozdem ändert sich nichts wir setzen hier ein zeichen
jeder einzelne von uns sollte in seinem leben was erreichen

wenn du bereit bist was zu ändern schau auf dich selbst
denn du hast in der hand ob du stehst oder ob du fällst

jeder hat in seinem leben seine eigene entscheidung
komm ich helf dir raus aus deiner verzweiflung

also denkt immer dran egal ob alt oder jung
gewalt is schwachsinn und keine lösung

Text: „Reflections“- F.M.A (Freie Meinungs Aeußerung)

 

 

 

 

Projektbeschreibung
Über uns
informationen
Impressum